Infostelle Berufe und Dienste der Kirche
http://infostelle.kibac.de/nachrichtenansicht?mode=detail&action=details&siteid=1030274&type=news&nodeid=8dadbe8f-79de-4173-909e-95fe7d029e2f
Bilderfries
 
 
Heifa2014

Vollbild

 
 

 

"Zieh in das Land das ich dir zeigen werde"

Heiligtumsfahrt PWB 26.6.2014

Heiligtumsfahrt 2014

Die Heiligtumsfahrt in Mönchengladbach und Aachen ist mit großer Anteilnahme und herrlichem Wetter zu Ende gegangen. Es gab eine allgemeine Begeisterung. Statt der angedachten 90.000 Pilger wurde die Grenze der 125.000 überschritten. Mit großer Beteiligung von nah und fern, mit Unterstützung von vielen Ehrenamtlichen sind diese Tage so gut und so spirituell gelaufen; es war wunderschön. Glaube in Bewegung: Zieh in das Land, dass ich Dir zeigen werde. Am 26. Juni hatten wir im Rahmen der Heiligtumsfahrt den Tag der Ordensleute und der Gebetsgemeinschaften für geistliche Berufungen. Gruppen aus Belgien, dem Erzbistum Köln, dem Bistum Mainz, aus Aachen waren zusammengekommen. In der Begrüßungsansprache grüßte Bischof Dr. Mussinghoff alle Beterinnen und Beter und dankte ihnen für ihr Engagement. Auch in seiner Predigt ging Erzbischof Becker von Paderborn auf das Thema der Berufung ein. Er sprach u.a. davon, dass er eine Un-Kultur des Jammern und Klagens sähe, welche für junge Leute nicht gerade ermutigend sei, einen kirchlichen Weg einzuschlagen. Ca. 140 kamen dann zum Pilgeressen des PWB ins Pilgerzelt. Viele besuchten anschließend den Gottesdienst in St. Paul mit Krankensalbung und Krankensegnung oder aber den Vortrag von Domkapitular Prälat Dr. August Peters, der hinreißend war - inhaltlich und auch optisch. Unser Dank gilt Prälat Peters für seine Bereitschaft. Viele besuchten dann auch noch ganz privat den Dom zur Verehrung der Heiligtümer.

Junge Ordensleute gestalteten innerhalb der Heiligtumfahrt, neben dem Bischofshaus, eine „Berufungsoase“; hier konnten Interessenten auf einem Heimtrainer für ein Projekt in Kolumbien „strampeln“ und sich in Bewegung halten. Die Regie dieses Standes lag diesmal nicht in den Händen des PWB, sondern in einer Initiative von Ordensleuten unter Leitung von Sr. Petra Flöck PIJ und Frau Verena Bauwens.

Am 27. Juni besuchte uns der neue Bischof von Lüttich und trug sich in das Gästebuch des PWB ein. Bischof Jean-Pierre Delville freut sich auf eine weitere enge Zusammenarbeit des Gebetsnetzes Berufung in Ostbelgien und dem PWB Aachen.


Veröffentlicht am 10.07.2014

Test