Infostelle Berufe und Dienste der Kirche
http://infostelle.kibac.de/nachrichtenansicht?mode=detail&action=details&siteid=1030274&type=news&nodeid=dc36437a-6e2b-4ea2-9d09-c3facbf74497
Bilderfries
 
 
Krypta St. Foillan

Vollbild

 
 

 

Lesungen als "Berührungsort" mit dem Glauben

Aktionen zum Jahr der Orden

Aachen, (iba) – Vier Lesungen mit anschließendem Gespräch laden ein, mit dem Glauben in Berührung zu kommen. Sie finden in Kooperation mit der Buchhandlung Schmetz am Dom statt und sind Veranstaltungen im Rahmen einer Aktionsreihe zum „Jahr der Orden“.

Den Auftakt macht Peter Otten aus Köln. Er liest am Dienstag, 24. September, um 19.30 Uhr aus seinen Büchern „Bibel reloaded“ und „Himmel reloaded“. Beide Bücher wollen zeigen, dass Glaubenserfahrungen leichter sind, als man denkt und auch heute noch helfen können, dass das Leben gelingt.

Am Donnerstag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr ist Bruder Paulus Terwitte in der Buchhandlung Schmetz am Dom zu Gast. Der aus seinen Fernsehbeiträgen bekannte Ordensmann spricht mit seinem Buch „Glücklich, wer da bleibt! Wie Treue lebendig macht“ suchende Menschen an.

Zwei Kinderlesungen am Mittwoch, 28. Oktober, runden das Angebot ab. Von 17 bis 18 Uhr und 19.30 bis 20.30 Uhr liest Annette Schmidt aus „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ von Cornelia Funke. Und das an einem ganz besonderen Ort: in der Krypta von St. Foillan, gegenüber vom Dom. Über eine versteckte Treppe geht es hinab in die Gruft von St. Foillan – ein ungewöhnliches Gruselereignis, nicht nur für Kinder.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei, Eintrittskarten gibt es ab sofort in der Buchhandlung Schmetz am Dom.

Das Jahr der Orden ist eine Initiative von Papst Franziskus. Die Ordensgemeinschaften der katholischen Kirche weltweit sind eingeladen, sich den Menschen in ihrem Lebensumfeld vorzustellen. Im Bistum Aachen möchten die Ordensgemeinschaften dieses Jahr zur Begegnung, auch gerade jenseits von Klostermauern und kirchlichen Grenzen nutzen. Die Gemeinschaften laden zu Filmen, Lesungen, Gesprächen sowie Begegnungen mit Ordensmenschen im Bistum Aachen ein. (iba/Te 009)


Von iba

Veröffentlicht am 20.08.2015

Test